Erzählen SieIhre nachhaltige TRANZPARENZ

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Erfolgsgeschichte zu erzählen und bewerten Ihre Nachhaltigkeitberichterstattung. Durch kompetentes und zuverlässiges Reporting sind Sie in der Lage, Ihre Nachhaltigkeit auf verschiedenen Ebenen erfolgreich zu gestalten und sorgen so für Transparenz über Ihre soziale und ökologische Aspekte Ihres wirtschaftlischen Handelns.

WIRTSCHAFTSPRÜFUNG
STEUERBERATUNG

Unterstützung im Rahmen der steuerlichen Beratung, bei der Erstellung von sowie der Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und Jahresabschlüssen.

NACHHALTIGE
UNTERNEHMENSBERATUNG

Von der Entwicklung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie, über die Implementierung und den Ausbau Ihrer Nachhaltigkeitsposition bis hin zum Controlling.

WISSENSWERTES
WORKSHOPS

Kompaktes Wissen und alle Fakten zur Nachhaltigkeitsberichterstattung aus einer Hand.

Unternehmerische Zukunftsfragen

ESG-Themen

Die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen nehmen zu. Unternehmen sollten sich anpassen und verändern, um auf die Zukunft vorbereitet zu sein. Obwohl es Richtlinien und Handlungsempfehlungen gibt, ist es oft nicht einfach, die richtigen Maßnahmen zu identifizieren und umzusetzen. Um weiterhin erfolgreich zu sein, sollten Unternehmer sich mit wesentlichen ESG-Themen auseinandersetzen und Zukunftsfragen mit unternehmerischen Zielsetzungen in Verbindung bringen!

CSR-Berichtspflicht

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Durch die in Pflichtname der kapitalorientierten Unternehmen, Banken und Versicherungen durch die Europäischen Union zu mehr Transparenz ist ein stimmiges Konzept und erfahrenes Projektmanagement unabdingbar. Wir unterstützen Sie von der Konzeption bis zur Begleitung der prüferrischen Durchsicht.

Über das in Deutschland etablierte CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG), ist nun eine Umsetzung mit der CSRD in Sicht.  

Eine solide Datenbasis ist wichtig für eine gute Nachhaltigkeitsberichterstattung und schafft intern Transparenz über Verbesserungspotenziale. Sie ist deshalb zwingend, um Nachhaltigkeit leistungsfähig steuern zu können. 

Wir unterstützen Sie bei der effizienten Erfassung relevanter Daten. 

Eine gute Basis

Datenerfassung

Gesetzliche Bestimmungen und Regelungen

Regulatorische Anforderungen

Hier muss noch was hin!!!

EIN HINWEIS ZUM

Termin

Nach ihrer Verabschiedung auf EU-Ebene muss die Richtlinie bis zum 1. Dezember 2022 in nationales Recht umgesetzt werden, damit sie für die Unternehmen wirksam wird. Die Regelungen sollen nach dem bisherigen Zeitplan ab dem 01.01.2024 gelten. Der Zeitplan scheint sich allerdings nach hinten zu verschieben. An der grundsätzlich kommenden Pflicht für eine Vielzahl von Unternehmen und Organisationen ändert dies hingegen nichts.

Weitere Themen

Wir nutzen die besten Strategien und Reporting-Methoden, von Benchmarks und Fokusgruppen, über Stakeholderbefragungen und Wesentlichkeitsworkshops, bis hin zur prüffähigen Dokumentation.

Wir wissen, wie man verantwortungsbewusste Handlungsfelder koordiniert: mit tragfähigen Strukturen und Governance sowie durchsetzungsfähigen Funktionen.

Wir wissen, wie man tragfähige Strukturen etabliert und Funktionen durchsetzt – mit denen verantwortungsbewusstes Wirtschaften in all seinen Handlungsfeldern gelingt.

Sorgfältige Analysen der Rahmenbedingungen sind die Grundlage sinvolle Entscheidung treffen. Dabei helfen Kennzahlen die Orientierung zu behalten. KPI’s und Monitoring sind wichtige Instrumente, um die Leistung eines Unternehmens zu überwachen und Potenzial für Verbesserungen aufzudecken. Sie sind außerdem die Grundlage für eine effektive Steuerung der Aktivitäten des Unternehmens und die Bewertung von Risiken und Chancen.

Wir unterstützen dich dabei und bieten passende Instrumente!